Do, 07.03.2019 - 14:59

Unfalldrama am Attersee

18-Jährige starb bei Verkehrsunfall

Unfalldrama am Attersee.

Am späten Mittwochabend verlor eine 18-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck bei  Seewalchen die Kontrolle über ihren Pkw und prallte gegen einen Baum. Die junge Frau musste von der Feuerwehr aus dem stark deformierten Pkw geborgen werden. Reanimationsversuche verliefen erfolglos. Die Vöcklabruckerin verstarb aufgrund ihrer schweren Verletzungen noch 
an der Unfallstelle.

Bildquelle: FF-Steindorf